Angebote zu "Ursachen" (675 Treffer)

Kategorien

Shops

Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen 30 St Filmtab...
Empfehlung
19,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen bei durchblutungs-und altersbedingtem Tinnitus* Was ist Tinnitus? Tinnitus ist der medizinische Fachausdruck für Ohrgeräusche oder Ohrensausen. Es wird als Pfeifen, Klingeln, Fiepen, Piepen oder Rauschen wahrgenommen. Millionen Menschen sind betroffen. Tinnitus ist eine komplexe Erkrankung. Er wird oft ausgelöst durch Schäden des Innenohrs; als Ursache kommen zum Beispiel Lärm, Entzündungen, Alterungsvorgänge, Durchblutungsstörungen und Medikamente in Frage. Stress begünstigt die Entstehung. Bei akutem Tinnitus – also Tinnitus, der kürzer als 3 Monate besteht – sind die Behandlungsaussichten gut. Bei chronischem Tinnitus ist die Behandlung schwieriger, da das Gehirn durch eine ständige Fokussierung das Ohrgeräusch richtiggehend erlernt hat. Ein Phantomgeräusch hat sich verfestigt. Mit dem Alter wächst das Risiko, daß ohne unterstützende Maßnahmen die Selbstschutz- und Regenerationsfunktionen des Innenohrs und des Gehirns gegen schädigende Einflüsse nicht ausreichen. Oft beeinträchtigt Tinnitus die Lebensqualität des Patienten so stark, daß sich Begleiterkrankungen wie Depression und Angststörungen entwickeln, die wiederum Tinnitus verstärken und die zu dessen Chronifizierung beitragen können. Ursache und Wirkung lassen sich hier nicht immer trennen. Solche neuropsychiatrischen Symptome gehen auf neuronaler Ebene mit Störungen des Gleichgewichts von Neurotransmitterspiegeln einher. Tinnitus behandeln Bei der Therapie von Tinnitus unterstützt Sie Tebonin® 120mg bei Ohrgeräuschen mit dem Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761®. Tebonin® verbessert die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung des Gehirns und des Innenohrs und setzt damit bei einer häufigen Ursache von akutem Tinnitus an. Die bessere Sauerstoffversorgung verbessert auch die Regenerationsfähigkeit des Innenohrs und schützt vor weiterer Schädigung. Bei chronischem Tinnitus hilft Tebonin®, das Ohrgeräusch in den Hintergrund zu drängen und besser mit der Belastung umzugehen. Hier sind die Förderung neuroplastischer Vorgänge und Einflüsse auf die Signalverarbeitung plausible Wirkmechanismen. Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen Der Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® in Tebonin® intens 120 mg wird nach einem speziell entwickelten Verfahren hergestellt. Intensive Qualitätskontrolle der mehr als 20 einzelnen Verfahrensschritte bei der Herstellung von EGb 761® sichern die stets gleichbleibende Qualität und innere Zusammensetzung des Extraktes. * zur begleitenden Behandlung von Tinnitus in Folge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Würdig, E: Depressionen überwinden: Wie Sie die...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.06.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Depressionen überwinden: Wie Sie die Ursachen Ihrer Depression endlich aufdecken und Schritt für Schritt beseitigen - inkl. der besten praktischen Strategien zum Umgang mit Depressionen, Autor: Würdig, Elena, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ratgeber // Sachbuch: Psychologie, Rubrik: Ratgeber Lebensführung allgemein, Seiten: 78, Informationen: Paperback, Gewicht: 93 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
cerascreen® Serotonin Test 1 St Test
Highlight
45,37 € *
ggf. zzgl. Versand

Serotonin Test Das Testkit besteht aus: einer mehrseitigen, bebilderten Anleitung, welche Schritt für Schritt den Testablauf erläutert eine Aktivierungskarte mit Test-ID zur Registrierung Transferpipette, Urin-Auffangbecher, Urin-Röhrchen, Transportröhrchen einem Rücksendeumschlag, mit dem Sie Ihre Urinprobe kostenlos per Post an unser Labor zurücksenden können Studien zufolge erkrankt jede vierte Frau und jeder achte Mann an einer Depression. In Deutschland sind jährlich 5,3 Millionen Menschen davon betroffen. Frauen sind in der Regel von mehr Symptomen betroffen als Männer. Immerhin haben sie ein doppelt so hohes Risiko depressiv zu werden als Männer. Eine Ursache für eine Depression kann ein Mangel des Gewebshormons und Botenstoffes Serotonin sein. Serotonin ist auch als Glückshormon schlechthin gekrönt worden. Es trägt zu unserer Lebensfreude bei. Fühlen Sie sich häufig ängstlich, depressiv oder reagieren sehr stark gereizt? Ein Serotonin-Mangel könnte die Ursache sein. Betroffene leiden zusätzlich an: einem gestörten Schlaf-Wach-Rhythmus einem veränderten Schmerzempfinden Schwankungen in der Körpertemperatur Der cerascreen® Serotonin-Test ist ein Probenahme-Einsendekit für zu Hause und bestimmt die Serotonin-Konzentration in Ihrem Urin. Der Test beinhaltet die kostenlose Auswertung im Diagnostik-Fachlabor und einen ausführlichen Ergebnisbericht. Bitte beachten Sie, dass einige Medikamente (z. B. Antidepressiva und Hormonpräparate) das Ergebnis beeinflussen können. Anwendung: Urinentnahme Mit Hilfe unseres Testkits füllen Sie eine kleine Menge Urin in das Proberöhrchen und schicken diese im beiliegenden Umschlag kostenlos an unser Labor. Auswertung Im Labor wird Ihre Blutprobe mittels einer umfangreichen Analyse untersucht. Detaillierter Ergebnisbericht Ihren Ergebnisbericht können Sie nach wenigen Tagen online in Ihrem gesicherten "Mein cerascreen®" Bereich einsehen. Individuelle Empfehlungen Sie erhalten individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, Handlungsempfehlungen. Dies können Kurse, Nahrungsergänzungsmittel oder Beratungen sein. Wie kann sich ein Serotonin-Mangel äußern? Ein unzureichender Serotoninspiegel kann sich entsprechend der Aufgaben und Wirkungsweisen im psychischen Bereich durch Stimmungsschwankungen, Konzentrationsstörungen, chronische Müdigkeit, das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom bis hin zu einem ängstlichen oder aggressiven Verhalten äußern. Bei Vorliegen eines Burn-Out-Syndroms und bei Depressionen zeigt sich der Serotonin-Spiegel ebenfalls unterhalb des Normbereiches. Außerdem kann es bei Serotoninschwankungen zu Migräneattacken kommen. Zudem können Schlaf- und Essstörungen ebenfalls mögliche Folgen eines Mangels an Serotonin sein. Wodurch zeigt sich ein Serotonin-Überschuss? Neben dem Serotoninmangel kann sich ebenfalls ein Überschuss an Serotonin negativ auf die Gesundheit und das Wohlbefinden auswirken. Kommt es - häufig in Folge von Wechselwirkungen mit Medikamenten oder Medikamentenüberdosierungen - zu einem Serotoninüberschuss, spricht man vom sogenannten Serotonin-Syndrom. Auch serotoninbildende Tumore können Ursache hierfür sein. Die Symptome eines Überschusses an Serotonin auf mentaler Ebene sind Ängstlichkeit, Ruhelosigkeit, Verwirrtheitszustände, Desorientiertheit bis hin zum Delir. Weitere Störungen reichen von starkem Schwitzen aufgrund eines Anstiegs der Körperkerntemperatur, Herzrasen und Bluthochdruck bis hin zu Erbrechen und Durchfall. Symptome im Bereich der Muskulatur können Muskelzittern - auch größerer Muskelgruppen - Überreaktion der Reflexe oder schmerzhafte Muskelverhärtungen sein. Je nach Ausprägung, beispielsweise der Symptome des starken Temperaturanstieges oder des Herzrasens, kann dies zu einem Zustand führen, der mit dem Leben nicht mehr vereinbar ist. Zeigen sich derartige Symptome, ist umgehend ein Arzt zu konsultieren.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Jörgler, N: Depressionen in deutschen Unternehm...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.09.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Depressionen in deutschen Unternehmen. Ursachen, Verbreitung, Folgen und Prävention, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Jörgler, Nicole, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Psychologie // Grundlagen (Methodik, Statistik), Seiten: 24, Gewicht: 48 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Folgamma® Tabletten 100 St Tabletten
Unser Tipp
20,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammensetzung Folsäure 1,5 mg, Cyanocobalamin 25 ?g. Sonstige Bestandteile: Calciumhydrogenphosphat, Polyethylenglkol 20.000, Stearinsäure, Talkum, Magnesiumstearat, Glucose, Cellactose 80 (75% Lactose-Mono-hydrat + 25% Cellulosepulver) Glutenfrei, enthält Lactose. Anwendungsgebiete Bei nachgewiesenem, durch Ernährung nicht behebbarem Folsäure- und Vitamin B12-Mangel. Folsäure- und Vitamin B12-Mangel bei Malabsorption verschiedener Ursachen. Folsäure und Vitamin B12-Mangel kann Ursache sein von Wachstums- und Entwicklungsstörungen (auch des Embryos, die zu Mißbildungen führen können), Mund-, Magen-/ Darm-Schleimhautentzündungen, Anämien, neurologischen und psychiatrischen Störungen (Neuropathien). Ein Mangel an diesen Vitaminen kann entstehen bei Malabsorption, Alkoholismus, in Schwangerschaft und Stillzeit, bei Erkrankungen mit hoher Zellumsatzrate, chronischem Blutverlust und als Folge einer Therapie mit Antikonvulsiva und hormonellen Kontrazeptiva. Bei Appetitmangel, Untergewicht und in der Rekonvaleszenz, soweit sie mit einem Mangel an Folsäure und/ oder Vitamin B12 einhergehen. Gegenanzeigen Bei Megaloblasten-Anämie infolge eines isolierten Vitamin B12-Mangels (z. B. infolge Mangels an Intrinsic Factor), sowie einem isolierten Folsäure-Mangel sollten Folgamma ® Tabletten nicht eingenommen werden. Nebenwirkungen Bei hohen Dosen von Folsäure kann es gelegentlich zu Störungen im Magen-Darm- Bereich, Schlafstörungen, Erregung oder Depression kommen. Bei hohen Dosen von Vitamin B12 wurde sehr selten über Akne, Urtikaria, Ekzeme und Überempfindlichkeitsreaktionen (anaphylaktische oder anaphylaktoide Reaktionen) berichtet.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Rödiger, Sabine: Depressionen. Formen, Ursachen...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.08.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Depressionen. Formen, Ursachen und Behandlungswege, Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: Rödiger, Sabine, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 44, Gewicht: 79 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen 60 St Filmtab...
Unser Tipp
41,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen bei durchblutungs-und altersbedingtem Tinnitus* Was ist Tinnitus? Tinnitus ist der medizinische Fachausdruck für Ohrgeräusche oder Ohrensausen. Es wird als Pfeifen, Klingeln, Fiepen, Piepen oder Rauschen wahrgenommen. Millionen Menschen sind betroffen. Tinnitus ist eine komplexe Erkrankung. Er wird oft ausgelöst durch Schäden des Innenohrs; als Ursache kommen zum Beispiel Lärm, Entzündungen, Alterungsvorgänge, Durchblutungsstörungen und Medikamente in Frage. Stress begünstigt die Entstehung. Bei akutem Tinnitus – also Tinnitus, der kürzer als 3 Monate besteht – sind die Behandlungsaussichten gut. Bei chronischem Tinnitus ist die Behandlung schwieriger, da das Gehirn durch eine ständige Fokussierung das Ohrgeräusch richtiggehend erlernt hat. Ein Phantomgeräusch hat sich verfestigt. Mit dem Alter wächst das Risiko, daß ohne unterstützende Maßnahmen die Selbstschutz- und Regenerationsfunktionen des Innenohrs und des Gehirns gegen schädigende Einflüsse nicht ausreichen. Oft beeinträchtigt Tinnitus die Lebensqualität des Patienten so stark, daß sich Begleiterkrankungen wie Depression und Angststörungen entwickeln, die wiederum Tinnitus verstärken und die zu dessen Chronifizierung beitragen können. Ursache und Wirkung lassen sich hier nicht immer trennen. Solche neuropsychiatrischen Symptome gehen auf neuronaler Ebene mit Störungen des Gleichgewichts von Neurotransmitterspiegeln einher. Tinnitus behandeln Bei der Therapie von Tinnitus unterstützt Sie Tebonin® 120mg bei Ohrgeräuschen mit dem Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761®. Tebonin® verbessert die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung des Gehirns und des Innenohrs und setzt damit bei einer häufigen Ursache von akutem Tinnitus an. Die bessere Sauerstoffversorgung verbessert auch die Regenerationsfähigkeit des Innenohrs und schützt vor weiterer Schädigung. Bei chronischem Tinnitus hilft Tebonin®, das Ohrgeräusch in den Hintergrund zu drängen und besser mit der Belastung umzugehen. Hier sind die Förderung neuroplastischer Vorgänge und Einflüsse auf die Signalverarbeitung plausible Wirkmechanismen. Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen Der Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® in Tebonin® intens 120 mg wird nach einem speziell entwickelten Verfahren hergestellt. Intensive Qualitätskontrolle der mehr als 20 einzelnen Verfahrensschritte bei der Herstellung von EGb 761® sichern die stets gleichbleibende Qualität und innere Zusammensetzung des Extraktes. * zur begleitenden Behandlung von Tinnitus in Folge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Hildebrandt, Angelika: Ursachen, Arten und Beha...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.01.2018, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Ursachen, Arten und Behandlungsmethoden von Depressionen, Titelzusatz: Volkskrankheit Depression, Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1. Auflage, Autor: Hildebrandt, Angelika, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 20, Gewicht: 45 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen 120 St Filmta...
Empfehlung
72,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen bei durchblutungs-und altersbedingtem Tinnitus* Was ist Tinnitus? Tinnitus ist der medizinische Fachausdruck für Ohrgeräusche oder Ohrensausen. Es wird als Pfeifen, Klingeln, Fiepen, Piepen oder Rauschen wahrgenommen. Millionen Menschen sind betroffen. Tinnitus ist eine komplexe Erkrankung. Er wird oft ausgelöst durch Schäden des Innenohrs; als Ursache kommen zum Beispiel Lärm, Entzündungen, Alterungsvorgänge, Durchblutungsstörungen und Medikamente in Frage. Stress begünstigt die Entstehung. Bei akutem Tinnitus – also Tinnitus, der kürzer als 3 Monate besteht – sind die Behandlungsaussichten gut. Bei chronischem Tinnitus ist die Behandlung schwieriger, da das Gehirn durch eine ständige Fokussierung das Ohrgeräusch richtiggehend erlernt hat. Ein Phantomgeräusch hat sich verfestigt. Mit dem Alter wächst das Risiko, daß ohne unterstützende Maßnahmen die Selbstschutz- und Regenerationsfunktionen des Innenohrs und des Gehirns gegen schädigende Einflüsse nicht ausreichen. Oft beeinträchtigt Tinnitus die Lebensqualität des Patienten so stark, daß sich Begleiterkrankungen wie Depression und Angststörungen entwickeln, die wiederum Tinnitus verstärken und die zu dessen Chronifizierung beitragen können. Ursache und Wirkung lassen sich hier nicht immer trennen. Solche neuropsychiatrischen Symptome gehen auf neuronaler Ebene mit Störungen des Gleichgewichts von Neurotransmitterspiegeln einher. Tinnitus behandeln Bei der Therapie von Tinnitus unterstützt Sie Tebonin® 120mg bei Ohrgeräuschen mit dem Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761®. Tebonin® verbessert die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung des Gehirns und des Innenohrs und setzt damit bei einer häufigen Ursache von akutem Tinnitus an. Die bessere Sauerstoffversorgung verbessert auch die Regenerationsfähigkeit des Innenohrs und schützt vor weiterer Schädigung. Bei chronischem Tinnitus hilft Tebonin®, das Ohrgeräusch in den Hintergrund zu drängen und besser mit der Belastung umzugehen. Hier sind die Förderung neuroplastischer Vorgänge und Einflüsse auf die Signalverarbeitung plausible Wirkmechanismen. Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen Der Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® in Tebonin® intens 120 mg wird nach einem speziell entwickelten Verfahren hergestellt. Intensive Qualitätskontrolle der mehr als 20 einzelnen Verfahrensschritte bei der Herstellung von EGb 761® sichern die stets gleichbleibende Qualität und innere Zusammensetzung des Extraktes. * zur begleitenden Behandlung von Tinnitus in Folge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Depressionen: Ursachen - Erkennung - Behandlung
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1999

Anbieter: reBuy
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
GASTRIX Naturkatastrophenschutz für Pferde. Ver...
106,20 € *
zzgl. 7,50 € Versand

Dank der besten Diagnosemöglichkeiten unserer Zeit wissen wir, dass etwa 80% der Sportpferde an einer ulzerösen Gastritis leiden . Dieser Prozentsatz sinkt nur geringfügig, wenn es um Wanderpferde geht. Die Ursachen des Problems sind unterschiedlich, aber sie können so einfach zusammengefasst werden: - LO BETONUNG, der diese empfindlichen Tiere täglich ausgesetzt sind, sowohl in normalen Stallpraktiken als auch im Rahmen eines außerordentlichen Managements während der Wettkämpfe. - DIET und ERNAHRUNG, heute so anders als das, wofür das Verdauungssystem des Pferdes in der Natur konzipiert wurde; All dies prädisponiert das Pferd für schmerzhafte Magengeschwüre und all das, was folgt: Depressionen, Leistungsverlust, Nervosität, Anämie, 2026ecc '2026ecc '2026 Die Entwicklung von Geschwüren tritt ein, wenn ein Ungleichgewicht zwischen der aggressiven Kraft von Magensäften und den Mechanismen der Selbstverteidigung durch den Magen, wie z.B. die Produktion von Schleim, entsteht. Die

Anbieter: ManoMano
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Buch - Naturmedizin die Seele  Kinder
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Natürliche Hilfe, wenn die Seele streiktÄngste, Depressionen, Schlafstörungen oder Schmerzen - noch immer wird zu schnell und zu oft zu klassischen Psychopharmaka gegriffen. Dabei können heilkräftige Pflanzen hier oft besser und vor allem natürlicher helfen. Jörg Zittlau stellt die 38 wichtigsten Kräuter und Heilpflanzen vor und erklärt anhand der häufigsten Ursachen psychischer und psychosomatischer Erkrankungen, wo sie ansetzen und wie sie wirken. Informativ, kompakt, hilfreich.Zittlau, JörgDr. Jörg Zittlau studierte Philosophie, Biologie und Sportmedizin. Nach Jahren in Lehre und Forschung, wechselte er 1992 zum Wissenschaftsjournalismus und veröffentlichte seither zahlreiche Bestseller. 2015 erhielt er zusammen mit dem Hirnforscher Niels Birbaumer den Preis für das Wissenschaftsbuch des Jahres.

Anbieter: yomonda
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Buch - Burn-out kommt nicht nur von Stress
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Burnout hat nicht nur mit Stress zu tunMenschen, die ausgebrannt sind, sind überlastet. Aber was führt zu dieser Überlastung? Dr. Mirriam Prieß zeigt, dass bisher angenommene Ursachen von Burn-out in Wahrheit nur Symptome sind. Erstmalig wird deutlich gemacht, dass der Aspekt von Beziehung die entscheidende Rolle spielt: die Beziehung zu sich selbst und zur Umwelt. Sie erklärt, warum gängige Behandlungsmethoden oft scheitern, und zeigt einen neuen Weg zu Gesundheit und Leistungsfähigkeit.Prieß, MirriamDr. med. Mirriam Prieß (geb. 1972) hat an der Universität Hamburg Medizin mit anschließender Promotion im Fachbereich Psychosomatik studiert. Sie war als Ärztin 8 Jahre in einer psychosomatischen Fachklinik tätig und unter anderem für die Behandlungsschwerpunkte Ängste, Depressionen und Burnout verantwortlich. Seit 2005 übernimmt sie beratende Tätigkeiten in der Wirtschaft (eon, Porsche, Ernst & Young) mit Einzelcoaching von Führungskräften im Bereich Konflikt- und Stressmanagement.

Anbieter: yomonda
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Buch - Depression und Burnout loswerden
18,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Falsche Ernährung, falsche Medikamente, falsches Denken sind nur einige der oft überraschenden und unterschätzten Ursachen für die meisten Formen von Depressionen, Burnout und Angsterkrankungen. Klaus Bernhardt zeigt anhand neuester Forschungen, dass es sich bei diesen Krankheiten oft um psychische und körperliche Reaktionen auf Mangelerscheinungen und Stresssituationen handelt. Äußerst zugänglich erklärt er die im Körper ablaufenden Prozesse und gibt unzählige praxiserprobte Tipps sowie leicht umsetzbare Maßnahmen an die Hand, was Betroffene tun können, um sich mit einfachen Mitteln schnell und dauerhaft von ihren Leiden zu befreien.Bernhardt, KlausKlaus Bernhardt arbeitete viele Jahre als Wissenschafts- und Medizinjournalist, bevor er Heilpraktiker für Psychotherapie wurde. Er leitet in Berlin eine Praxis für Psychotherapie und hat sich auf die Behandlung von Angsterkrankungen spezialisiert. Er ist Mitglied der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB) und der Initiative Neues Lernen eV. (INL).

Anbieter: yomonda
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot