Angebote zu "Menschen" (2.436 Treffer)

Kategorien

Shops

Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen 30 St Filmtab...
Top-Produkt
19,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen bei durchblutungs-und altersbedingtem Tinnitus* Was ist Tinnitus? Tinnitus ist der medizinische Fachausdruck für Ohrgeräusche oder Ohrensausen. Es wird als Pfeifen, Klingeln, Fiepen, Piepen oder Rauschen wahrgenommen. Millionen Menschen sind betroffen. Tinnitus ist eine komplexe Erkrankung. Er wird oft ausgelöst durch Schäden des Innenohrs; als Ursache kommen zum Beispiel Lärm, Entzündungen, Alterungsvorgänge, Durchblutungsstörungen und Medikamente in Frage. Stress begünstigt die Entstehung. Bei akutem Tinnitus – also Tinnitus, der kürzer als 3 Monate besteht – sind die Behandlungsaussichten gut. Bei chronischem Tinnitus ist die Behandlung schwieriger, da das Gehirn durch eine ständige Fokussierung das Ohrgeräusch richtiggehend erlernt hat. Ein Phantomgeräusch hat sich verfestigt. Mit dem Alter wächst das Risiko, daß ohne unterstützende Maßnahmen die Selbstschutz- und Regenerationsfunktionen des Innenohrs und des Gehirns gegen schädigende Einflüsse nicht ausreichen. Oft beeinträchtigt Tinnitus die Lebensqualität des Patienten so stark, daß sich Begleiterkrankungen wie Depression und Angststörungen entwickeln, die wiederum Tinnitus verstärken und die zu dessen Chronifizierung beitragen können. Ursache und Wirkung lassen sich hier nicht immer trennen. Solche neuropsychiatrischen Symptome gehen auf neuronaler Ebene mit Störungen des Gleichgewichts von Neurotransmitterspiegeln einher. Tinnitus behandeln Bei der Therapie von Tinnitus unterstützt Sie Tebonin® 120mg bei Ohrgeräuschen mit dem Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761®. Tebonin® verbessert die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung des Gehirns und des Innenohrs und setzt damit bei einer häufigen Ursache von akutem Tinnitus an. Die bessere Sauerstoffversorgung verbessert auch die Regenerationsfähigkeit des Innenohrs und schützt vor weiterer Schädigung. Bei chronischem Tinnitus hilft Tebonin®, das Ohrgeräusch in den Hintergrund zu drängen und besser mit der Belastung umzugehen. Hier sind die Förderung neuroplastischer Vorgänge und Einflüsse auf die Signalverarbeitung plausible Wirkmechanismen. Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen Der Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® in Tebonin® intens 120 mg wird nach einem speziell entwickelten Verfahren hergestellt. Intensive Qualitätskontrolle der mehr als 20 einzelnen Verfahrensschritte bei der Herstellung von EGb 761® sichern die stets gleichbleibende Qualität und innere Zusammensetzung des Extraktes. * zur begleitenden Behandlung von Tinnitus in Folge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Klein, R: Wie kann man Menschen mit Depressione...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.03.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wie kann man Menschen mit Depressionen angemessen begleiten? Die Sicht einer gerontopsychiatrischen Fachkraft, Autor: Klein, Reinhold, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 44, Informationen: Paperback, Gewicht: 79 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Hepar-Magnesium D4 8 St Ampullen
Unser Tipp
16,75 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Was ist Hepar-Magnesium und wofür wird es angewendet? Hepar-Magnesium ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Lebererkrankungen. Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten: Strukturierung und Harmonisierung des Aufbaustoffwechsels in der Leber, z.B. bei Leberfunktionsstörungen, chronischer Leberentzündung, Depressionen und Erschöpfungszuständen. Wie ist Hepar-Magnesium anzuwenden? Wenden Sie Hepar-Magnesium immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes an. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 2 mal wöchentlich 1 ml subcutan injizieren. Die für die Behandlung geeignete Potenzstufe wird vom Arzt nach dem jeweiligen Krankheitsbild ausgewählt und für den Patienten individuell verordnet. Die subcutane Injektion erfolgt in der Regel in den Oberschenkel oder die Oberarmaußenseite bzw. in die Bauchregion. Nach Säuberung der Einstichstelle (z.B. durch Abreiben mit 70%igem Alkohol) eine Hautfalte bilden und die Injektionsnadel schräg einstechen. Den Spritzenstempel leicht zurückziehen. Sollte Blut erscheinen, wurde ein Blutgefäß getroffen. Die Injektion in diesem Fall an einer anderen Stelle wiederholen. Wenn kein Blut erscheint, langsam injizieren, anschließend die Nadel herausziehen und auf die Einstichstelle kurz mit einem Tupfer drücken. Es wird in jedem Fall empfohlen, die Injektionstechnik durch eine darin erfahrene Person zu erlernen. Zusammensetzung: 1 Ampulle enthält: Wirkstoff: Hepar bovis - Magnesium hydroxydatum (6:4) Dil. D41 ml.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Klein, R: Wie kann man Menschen mit Depressione...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.03.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wie kann man Menschen mit Depressionen angemessen begleiten? Die Sicht einer gerontopsychiatrischen Fachkraft, Autor: Klein, Reinhold, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 44, Informationen: Paperback, Gewicht: 79 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
cerascreen® Serotonin Test 1 St Test
Aktuell
45,37 € *
ggf. zzgl. Versand

Serotonin Test Das Testkit besteht aus: einer mehrseitigen, bebilderten Anleitung, welche Schritt für Schritt den Testablauf erläutert eine Aktivierungskarte mit Test-ID zur Registrierung Transferpipette, Urin-Auffangbecher, Urin-Röhrchen, Transportröhrchen einem Rücksendeumschlag, mit dem Sie Ihre Urinprobe kostenlos per Post an unser Labor zurücksenden können Studien zufolge erkrankt jede vierte Frau und jeder achte Mann an einer Depression. In Deutschland sind jährlich 5,3 Millionen Menschen davon betroffen. Frauen sind in der Regel von mehr Symptomen betroffen als Männer. Immerhin haben sie ein doppelt so hohes Risiko depressiv zu werden als Männer. Eine Ursache für eine Depression kann ein Mangel des Gewebshormons und Botenstoffes Serotonin sein. Serotonin ist auch als Glückshormon schlechthin gekrönt worden. Es trägt zu unserer Lebensfreude bei. Fühlen Sie sich häufig ängstlich, depressiv oder reagieren sehr stark gereizt? Ein Serotonin-Mangel könnte die Ursache sein. Betroffene leiden zusätzlich an: einem gestörten Schlaf-Wach-Rhythmus einem veränderten Schmerzempfinden Schwankungen in der Körpertemperatur Der cerascreen® Serotonin-Test ist ein Probenahme-Einsendekit für zu Hause und bestimmt die Serotonin-Konzentration in Ihrem Urin. Der Test beinhaltet die kostenlose Auswertung im Diagnostik-Fachlabor und einen ausführlichen Ergebnisbericht. Bitte beachten Sie, dass einige Medikamente (z. B. Antidepressiva und Hormonpräparate) das Ergebnis beeinflussen können. Anwendung: Urinentnahme Mit Hilfe unseres Testkits füllen Sie eine kleine Menge Urin in das Proberöhrchen und schicken diese im beiliegenden Umschlag kostenlos an unser Labor. Auswertung Im Labor wird Ihre Blutprobe mittels einer umfangreichen Analyse untersucht. Detaillierter Ergebnisbericht Ihren Ergebnisbericht können Sie nach wenigen Tagen online in Ihrem gesicherten "Mein cerascreen®" Bereich einsehen. Individuelle Empfehlungen Sie erhalten individuelle, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, Handlungsempfehlungen. Dies können Kurse, Nahrungsergänzungsmittel oder Beratungen sein. Wie kann sich ein Serotonin-Mangel äußern? Ein unzureichender Serotoninspiegel kann sich entsprechend der Aufgaben und Wirkungsweisen im psychischen Bereich durch Stimmungsschwankungen, Konzentrationsstörungen, chronische Müdigkeit, das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom bis hin zu einem ängstlichen oder aggressiven Verhalten äußern. Bei Vorliegen eines Burn-Out-Syndroms und bei Depressionen zeigt sich der Serotonin-Spiegel ebenfalls unterhalb des Normbereiches. Außerdem kann es bei Serotoninschwankungen zu Migräneattacken kommen. Zudem können Schlaf- und Essstörungen ebenfalls mögliche Folgen eines Mangels an Serotonin sein. Wodurch zeigt sich ein Serotonin-Überschuss? Neben dem Serotoninmangel kann sich ebenfalls ein Überschuss an Serotonin negativ auf die Gesundheit und das Wohlbefinden auswirken. Kommt es - häufig in Folge von Wechselwirkungen mit Medikamenten oder Medikamentenüberdosierungen - zu einem Serotoninüberschuss, spricht man vom sogenannten Serotonin-Syndrom. Auch serotoninbildende Tumore können Ursache hierfür sein. Die Symptome eines Überschusses an Serotonin auf mentaler Ebene sind Ängstlichkeit, Ruhelosigkeit, Verwirrtheitszustände, Desorientiertheit bis hin zum Delir. Weitere Störungen reichen von starkem Schwitzen aufgrund eines Anstiegs der Körperkerntemperatur, Herzrasen und Bluthochdruck bis hin zu Erbrechen und Durchfall. Symptome im Bereich der Muskulatur können Muskelzittern - auch größerer Muskelgruppen - Überreaktion der Reflexe oder schmerzhafte Muskelverhärtungen sein. Je nach Ausprägung, beispielsweise der Symptome des starken Temperaturanstieges oder des Herzrasens, kann dies zu einem Zustand führen, der mit dem Leben nicht mehr vereinbar ist. Zeigen sich derartige Symptome, ist umgehend ein Arzt zu konsultieren.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Tantzscher, Andre: Salutogenese als Chance für ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.11.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Salutogenese als Chance für Menschen mit Depressionen, Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: Tantzscher, Andre, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 28, Gewicht: 63 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Ferrum Sidereum D6 20 g Trituration
Unser Tipp
17,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Was ist Ferrum sidereum und wofür wird es angewendet? Ferrum sidereum ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Erschöpfungszuständen. Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten: die Anregung des Lebenswillens in allen Organisationsebenen, z.B. bei Erschöpfungszuständen, Schockreaktionen, Depressionen, Rekonvaleszenz. Wie ist Ferrum sidereum einzunehmen? Nehmen Sie Ferrum sidereum immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes ein. Falls vom Arzt nicht anders verordnet: Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren nehmen 1 – 3 mal täglich 1 Messerspitze Pulver ein. Lassen Sie die Verreibung im Mund zergehen oder nehmen Sie sie mit etwas Flüssigkeit ein. Die für die Behandlung geeignete Potenzstufe wird vom Arzt nach dem jeweiligen Krankheitsbild ausgewählt und für den Patienten individuell verordnet. Zusammensetzung: 10 g enthalten: Wirkstoff: Ferrum sidereum Trit. D6 10 g.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Erretkamps, A: Depressionen bei Menschen m.geis...
42,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.05.2017, Medium: Bundle, Einband: Kartoniert / Broschiert, Inhalt: Taschenbuch, Titel: Therapie-Tools Depression bei Menschen mit geistiger Behinderung, Titelzusatz: Mit E-Book inside und Arbeitmaterial in leichter Sprache, Autor: Erretkamps, Anna // Kufner, Katharina // Schmid, Susanne // Bengel, Jürgen, Verlag: Psychologie Verlagsunion // Julius Beltz GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Depression // psychologisch // Psychische Erkrankung // Einfache Sprache // Roman // Erzählung // Leichte Sprache // Behinderung // Geistigbehindert // Geistige Behinderung // Psychische Störungen, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 176, Abbildungen: 10 Schwarz-Weiß- Tabellen, 10 Schwarz-Weiß-, Reihe: Therapie-Tools, Gewicht: 550 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Hepar-Magnesium D4 48X1 ml Ampullen
Angebot
65,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Hepar-Magnesium und wofür wird es angewendet? Hepar-Magnesium ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Lebererkrankungen. Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten: Strukturierung und Harmonisierung des Aufbaustoffwechsels in der Leber, z.B. bei Leberfunktionsstörungen, chronischer Leberentzündung, Depressionen und Erschöpfungszuständen. Wie ist Hepar-Magnesium anzuwenden? Wenden Sie Hepar-Magnesium immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes an. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 2 mal wöchentlich 1 ml subcutan injizieren. Die für die Behandlung geeignete Potenzstufe wird vom Arzt nach dem jeweiligen Krankheitsbild ausgewählt und für den Patienten individuell verordnet. Die subcutane Injektion erfolgt in der Regel in den Oberschenkel oder die Oberarmaußenseite bzw. in die Bauchregion. Nach Säuberung der Einstichstelle (z.B. durch Abreiben mit 70%igem Alkohol) eine Hautfalte bilden und die Injektionsnadel schräg einstechen. Den Spritzenstempel leicht zurückziehen. Sollte Blut erscheinen, wurde ein Blutgefäß getroffen. Die Injektion in diesem Fall an einer anderen Stelle wiederholen. Wenn kein Blut erscheint, langsam injizieren, anschließend die Nadel herausziehen und auf die Einstichstelle kurz mit einem Tupfer drücken. Es wird in jedem Fall empfohlen, die Injektionstechnik durch eine darin erfahrene Person zu erlernen. Zusammensetzung: 1 Ampulle enthält: Wirkstoff: Hepar bovis - Magnesium hydroxydatum (6:4) Dil. D41 ml.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Buch - Der Therapeut die Hosentasche  Kinder
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die amerikanische Autorin Therese Borchard kennt diese Probleme nur allzu gut. Seit über 20 Jahren leidet sie unter Depressionen und hat Hilfe in den unterschiedlichsten Therapien und Selbsthilfegruppen gesucht. Von dieser Odyssee hat sie glücklicherweise sehr profitiert.In ihrem Buch möchte Therese Borchard ihren umfangreichen Erfahrungsschatz mit anderen Menschen teilen und gibt 144 ganz kon krete Tipps, wie man drohende Stimmungstiefs aufhalten kann. In kurzen und kurzweiligen Kapiteln zeigt sie, wie man im Alltag düstere Momente überstehen, den inneren Schweinehund überlisten und sich selbst zum Durchhalten anspornen kann. Dabei schafft sie es, den schwierigen Situationen immer wieder auch etwas Positives abzugewinnen, und zeigt, wie wichtig es ist, den Humor nicht zu verlieren.Der Therapeut für die Hosentasche ist mit seinen praktischen und prägnanten Tipps immer dann da, wenn die Couch weit weg ist. Ein "Taschenbuch" im wahrsten Sinn des Wortes."Wenn das Leben dir Zitronen schenkt, mach Limonade draus!" - Diesen aufmunternden Spruch zu befolgen ist nicht immer ganz leicht, hält das Leben doch genug saure Momente bereit.Viele Menschen nehmen das Leben ziemlich schwer, sie leiden unter Traurigkeit, Unsicherheit und inneren Konflikten bis hin zu Depressionen. Oft versuchen sie es mit Therapien und Tabletten und sind letztendlich doch nur auf der Suche nach Zufriedenheit und Wohlbefinden. Doch wie kann man gelassener werden und das Leben positiver sehen?Manchmal wirkt alles trostlos und grau und die schönen Seiten des Lebens sind schwer zu entdecken. Wenn man unter Traurigkeit und Depressionen leidet, ist es ganz wichtig, immer wieder innezuhalten und sich selbst etwas Gutes zu tun. Die passende Unterstützung gibt es jetzt ganz praktisch in Buchform.

Anbieter: yomonda
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Hepar Magnesium D6 8X1 ml Ampullen
Aktuell
16,65 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Was ist Hepar-Magnesium und wofür wird es angewendet? Hepar-Magnesium ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Lebererkrankungen. Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten: Strukturierung und Harmonisierung des Aufbaustoffwechsels in der Leber, z.B. bei Leberfunktionsstörungen, chronischer Leberentzündung, Depressionen und Erschöpfungszuständen. Wie ist Hepar-Magnesium anzuwenden? Wenden Sie Hepar-Magnesium immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes an. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:2 mal wöchentlich 1 ml subcutan injizieren. Die für die Behandlung geeignete Potenzstufe wird vom Arzt nach dem jeweiligen Krankheitsbild ausgewählt und für den Patienten individuell verordnet. Die subcutane Injektion erfolgt in der Regel in den Oberschenkel oder die Oberarmaußenseite bzw. in die Bauchregion. Nach Säuberung der Einstichstelle (z.B. durch Abreiben mit 70%igem Alkohol) eine Hautfalte bilden und die Injektionsnadel schräg einstechen. Den Spritzenstempel leicht zurückziehen. Sollte Blut erscheinen, wurde ein Blutgefäß getroffen. Die Injektion in diesem Fall an einer anderen Stelle wiederholen. Wenn kein Blut erscheint, langsam injizieren, anschließend die Nadel herausziehen und auf die Einstichstelle kurz mit einem Tupfer drücken. Es wird in jedem Fall empfohlen, die Injektionstechnik durch eine darin erfahrene Person zu erlernen. Zusammensetzung: 1 Ampulleenthält: Wirktoff: Hepar-bovis - Magnesium hydroxydatum (6:4) Dil. D6 1 ml. Mit Natriumchlorid isotonisiert.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Buch - Chi-Heilung - alles, was du wissen musst
22,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

In diesem Kompendium fasst Hartmut Lohmann die Erkenntnisse seiner 10-jährigen Heilarbeit zusammen. Damit gibt er uns ein Werkzeug an die Hand, mit dem wir eigenständig unser Wohlbefi nden steigern können. Zahlreiche Abbildungen erklären die verschiedenen Energiesysteme des Menschen und die Zusammenhänge zwischen der Universalkraft Chi und unserem körperlichen und geistigen Befi nden. Der Autor zeigt, wie wir Blockaden im Energiefl uss lösen und dadurch Ängste überwinden oder stressbedingte Krankheiten wie beispielsweise Depressionen und Allergien ganzheitlich behandeln können.

Anbieter: yomonda
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Neurexan® Tabletten 250 St Tabletten
Aktuell
41,14 € *
ggf. zzgl. Versand

Neurexan®: Entspannen am Tag. Gut schlafen in der Nacht. Wirkt entspannend und beruhigend Bringt das innere Gleichgewicht zurück Fördert das Ein- und Durchschlafen Warum gesunder Schlaf so wichtig ist Ausreichender Schlaf ist für jeden Menschen enorm wichtig. Schlaf ist die Grundlage für Regeneration, Wohlbefinden und Gesundheit. Wenn aufgrund von Schlafstörungen die nächtliche Regeneration ausbleibt, können körperliche oder seelische Beschwerden auftreten. Die meisten Erwachsenen brauchen zwischen sieben und acht Stunden Schlaf. Wichtiger als die Schlafdauer ist aber, dass man am Morgen ausgeruht und erholt ist. Manche Menschen fühlen sich auch nach einer vermeintlich ausgeschlafenen Nacht müde und antriebslos – in vielen Fällen ein erstes Anzeichen für Schlafprobleme. Schlafmangel macht krank Zu wenig Schlaf schwächt das Immunsystem, denn im Schlaf werden besonders viele immunaktive Stoffe ausgeschüttet. Darum steigert Schlafmangel die Gefahr krank zu werden. Außerdem können chronische Schlafstörungen das Risiko für die Entstehung einer Depression oder von Diabetes erhöhen. Auch die Haut leidet bei Schlafmangel: Fahle Haut und trockene, gerötete Augen sprechen eine deutliche Sprache. Natürlich besser schlafen Schlafprobleme sollten aufgrund ihrer möglichen gesundheitlichen Auswirkungen nicht unterschätzt und unbedingt ernst genommen werden. Das natürliche Arzneimittel Neurexan® fördert das Ein- und Durchschlafen. Abends eingenommen, entfaltet die Wirkstoffkombination aus Passionsblume (Passiflora incarnata), blühendem Hafer (Avena sativa), getrocknetem Kaffeesamen (Coffea arabica) und Zinksalz der Baldriansäure (Zincum isovalerianicum) eine entspannende und beruhigende Wirkung und fördert den erholsamen Schlaf. Das Arzneimittel ist sehr gut verträglich und kann parallel zu anderen Präparaten eingenommen werden. Neurexan® birgt kein Suchtpotenzial und sorgt nicht für Benommenheit am nächsten Morgen („Hangover“). Wer tagsüber angespannt und gestresst ist, kann ebenfalls von der entspannenden Wirkung von Neurexan® profitieren. Mit Neurexan® fühlen Sie sich besser und können den Tag meistern! Schlaf-Tipps: Keine üppigen Mahlzeiten am Abend. Diese belasten die Verdauung. Besser: Leichte Speisen wie Suppen, Gemüse oder einfach eine Tasse Milch genießen. Ein Aroma-Fußbad genießen. Beruhigende Zusätze wie Baldrian oder Melisse in maximal 38 Grad warmem Wasser auflösen und die Füße höchstens eine Viertelstunde darin baden. Abends kein spannender Fernsehkrimi und keine hitzige Diskussion mit dem Partner: Aufregende Erlebnisse am Abend verhindern das entspannte Einschlafen. Dosierung und Art der Anwendung Es hat sich bewährt, 1-bis 3-mal täglich eine Tablette Neurexan® unter der Zunge zergehen zu lassen. In akuten Anspannungs- oder Belastungssituationen können Sie alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Die Einnahme sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche erfolgen. Um die Aufnahme der Wirkstoffe in den Körper zu unterstützen, sollte ein Zeitabstand von 15 bis 30 Minuten zu den Mahlzeiten eingehalten werden. Pflichttext Neurexan® • Tabletten Zul.-Nr.: 16814.00.01 Anwendungsgebiete: Sie leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schlafstörungen u. nervöse Unruhezustände. Warnhinweise: Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten. 1 Tabl. = 0,025 BE.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Buch - Resilienz
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Unter Resilienz versteht man die psychische Widerstandskraft eines Menschen. Untersuchungen haben gezeigt, dass resiliente Menschen besser mit Stress umgehen, Schicksalsschläge besser verarbeiten und generell ein physisch und psychisch stabileres Leben führen. Die Burn-out-Präventionsexpertin Dr. Prieß erklärt, wodurch Resilienz entsteht, wie sie sich in den einzelnen Lebensbereichen auswirkt und wie man sie stärken kann.Prieß, MirriamDr. med. Mirriam Prieß (geb. 1972) hat an der Universität Hamburg Medizin mit anschließender Promotion im Fachbereich Psychosomatik studiert. Sie war als Ärztin 8 Jahre in einer psychosomatischen Fachklinik tätig und unter anderem für die Behandlungsschwerpunkte Ängste, Depressionen und Burnout verantwortlich. Seit 2005 übernimmt sie beratende Tätigkeiten in der Wirtschaft (eon, Porsche, Ernst & Young) mit Einzelcoaching von Führungskräften im Bereich Konflikt- und Stressmanagement.

Anbieter: yomonda
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Neurexan® Tropfen 100 ml Tropfen
Aktuell
36,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Neurexan®: Entspannen am Tag. Gut schlafen in der Nacht. Wirkt entspannend und beruhigend Bringt das innere Gleichgewicht zurück Fördert das Ein- und Durchschlafen Warum gesunder Schlaf so wichtig ist Ausreichender Schlaf ist für jeden Menschen enorm wichtig. Schlaf ist die Grundlage für Regeneration, Wohlbefinden und Gesundheit. Wenn aufgrund von Schlafstörungen die nächtliche Regeneration ausbleibt, können körperliche oder seelische Beschwerden auftreten. Die meisten Erwachsenen brauchen zwischen sieben und acht Stunden Schlaf. Wichtiger als die Schlafdauer ist aber, dass man am Morgen ausgeruht und erholt ist. Manche Menschen fühlen sich auch nach einer vermeintlich ausgeschlafenen Nacht müde und antriebslos – in vielen Fällen ein erstes Anzeichen für Schlafprobleme. Schlafmangel macht krank Zu wenig Schlaf schwächt das Immunsystem, denn im Schlaf werden besonders viele immunaktive Stoffe ausgeschüttet. Darum steigert Schlafmangel die Gefahr krank zu werden. Außerdem können chronische Schlafstörungen das Risiko für die Entstehung einer Depression oder von Diabetes erhöhen. Auch die Haut leidet bei Schlafmangel: Fahle Haut und trockene, gerötete Augen sprechen eine deutliche Sprache. Natürlich besser schlafen Schlafprobleme sollten aufgrund ihrer möglichen gesundheitlichen Auswirkungen nicht unterschätzt und unbedingt ernst genommen werden. Das natürliche Arzneimittel Neurexan® fördert das Ein- und Durchschlafen. Abends eingenommen, entfaltet die Wirkstoffkombination aus Passionsblume (Passiflora incarnata), blühendem Hafer (Avena sativa), getrocknetem Kaffeesamen (Coffea arabica) und Zinksalz der Baldriansäure (Zincum isovalerianicum) eine entspannende und beruhigende Wirkung und fördert den erholsamen Schlaf. Das Arzneimittel ist sehr gut verträglich und kann parallel zu anderen Präparaten eingenommen werden. Neurexan® birgt kein Suchtpotenzial und sorgt nicht für Benommenheit am nächsten Morgen („Hangover“). Wer tagsüber angespannt und gestresst ist, kann ebenfalls von der entspannenden Wirkung von Neurexan® profitieren. Mit Neurexan® fühlen Sie sich besser und können den Tag meistern! Schlaf-Tipps: Keine üppigen Mahlzeiten am Abend. Diese belasten die Verdauung. Besser: Leichte Speisen wie Suppen, Gemüse oder einfach eine Tasse Milch genießen. Ein Aroma-Fußbad genießen. Beruhigende Zusätze wie Baldrian oder Melisse in maximal 38 Grad warmem Wasser auflösen und die Füße höchstens eine Viertelstunde darin baden. Abends kein spannender Fernsehkrimi und keine hitzige Diskussion mit dem Partner: Aufregende Erlebnisse am Abend verhindern das entspannte Einschlafen. Dosierung und Art der Anwendung Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Die Einnahme sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 – 3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Pflichttext Neurexan® • Mischung, Zul.-Nr.: 16814.00.00 Anwendungsgebiete: Sie leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schlafstörungen u. nervöse Unruhezustände. Warnhinweise: Enth. 36 Vol.-% Alkohol. Biologische Heilmittel Heel GmbH Dr.-Reckeweg-Straße 2–4 76532 Baden-Baden, www.heel.de

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Buch - Tu dir gut: denn der wichtigste Mensch i...
12,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Selbstfürsorge ist nicht nur unverzichtbar für unser körperliches und seelisches Wohlergehen, sie ist auch alles andere als egoistisch! Denn wer sich mit sich selbst wirklich wohlfühlt, kann auch positive Energien in die Welt bringen. Jayne Hardy schenkt wertvolle Impulse, die ganz einfach in das tägliche Leben integriert werden können: Um seine ureigensten Bedürfnisse besser kennenzulernen, das Selbstwertgefühl zu stärken und eine wundervolle Freundschaft mit sich selbst zu schließen.Mit liebevollen Illustrationen und Seiten zum Ausfüllen (im E-Book als Download-Link).Hardy, JayneJayne Hardy litt schwer unter Depressionen und machte dabei die Erfahrung, wie unglaublich wichtig es für die körperliche und seelische Gesundheit ist, sich endlich einmal um sich selbst zu kümmern. Die Autorin gründete daraufhin The Blurt Foundation, ein Unternehmen, das sich der Hilfe für Menschen mit Depressionen widmet. Über ihre eigenen Erfahrungen mit dieser Krankheit und mit dem Thema Selbstfürsorge hat sie auf BBC und bei TEDxBrum gesprochen und schreibt u.a. für die Huffington Post, Grazia und The Guardian. Jayne Hardy lebt mit Tochter und Ehemann in Cornwall.Bauer, MartinMartin Bauer ist Sachbuchautor und Übersetzer in München.

Anbieter: yomonda
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Effipro® Antiparasitikum Spray 100 ml Spray
Aktuell
17,40 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Zusammensetzung: 1 ml Spray enthält: Wirkstoff: Fipronil ..................................... 2,50 mg Sonstige Bestandteile: Copovidon 2-Propanol, gereinigtes Wasser Anwendungsgebiete: Behandlung eines Flohbefalls (Ctenocephalides spp.) bei Hunden und Katzen. Behandlung eines Zeckenbefalls (Ixodes ricinus, Rhipicephalus sanguineus) bei Hunden und Katzen. Behandlung eines Haarlingsbefalls bei Hunden (Trichodectes canis) und Katzen (Felicola subrostratus). Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behandlungsplans zur Kontrolle von Flohallergiedermatitis (FAD) verwendet werden. Die insektizide Wirksamkeit gegen einen Neubefall mit adulten Flöhen besteht abhängig vom Infestationsdruck aus der Umgebung bei Katzen für bis zu 6 Wochen, bei Hunden bis zu 3 Monaten. Das Tierarzneimittel hat abhängig vom Infestationsdruck aus der Umgebung eine persistierende akarizide Wirksamkeit gegen Zecken von bis zu 4 Wochen. Gegenanzeigen: Nicht bei erkrankten (systemische Krankheiten, Fieber...) oder genesenden Tieren anwenden. Nicht bei Kaninchen anwenden, da Nebenwirkungen und sogar Tod die Folge sein können. Nicht bei Überempfindlichkeiten gegenüber dem Wirkstoff oder einem der übrigen Bestandteile anwenden. Nebenwirkungen: Wenn das Tier die Lösung ableckt, kann für kurze Zeit vermehrter Speichelfluss durch die Trägerlösung beobachtet werden. Zu den äußerst seltenen Nebenwirkungen gehören vorübergehende Hautreaktionen wie Juckreiz, oder Haarausfall. In einigen Ausnahmefällen wurden nach der Anwendung vermehrter Speichelfluss, reversible neurologische Symptome (Überempfindlichkeit, Depression, nervöse Symptome), Erbrechen oder Atemprobleme beobachtet. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation: Laboruntersuchungen ergaben keine Hinweise auf teratogene Wirkungen bei Ratten und Kaninchen. Fipronil wird von Welpen nach Behandlung der säugenden Mutter gut vertragen. Es wurden keine Studien mit dem Tierarzneimittel an tragenden bzw. säugenden Hunden oder Katzen durchgeführt. Da die Sicherheit des Tierarzneimittels nicht nachgewiesen ist, sollte eine Anwendung nur nach entsprechender Nutzen-Risiko-Bewertung durch den behandelnden Tierarzt erfolgen. Dosierung und Art der Anwendung: Mechanisches Pumpspray nur zur äußerlichen Anwendung. Die Pumpe gibt 0,5 ml (100 ml Flasche) oder 1,5 ml (250 ml Flasche) oder 3 ml (500 ml Flasche) Spray pro Pumpeinheit ab. Dosierung: Um das Fell bis auf die Haut zu befeuchten, wenden Sie 3 bis 6 ml pro kg Körpergewicht (7,5 bis 15 mg des Wirkstoffes pro kg Körpergewicht) an, je nach Haarlänge. Diese Dosis kann mit 6 bis 12 Pumpeinheiten pro kg Körpergewicht der 100 ml Flasche oder 2 bis 4 Pumpeinheiten der 250 ml Flasche oder 1 bis 2 Pumpeinheit(en) der 500 ml Flasche erreicht werden. Je nach Haarlänge ergibt die 100 ml Flasche 4 bis 8 Behandlungen einer Katze mit 4 kg oder bis zu 3 Behandlungen eines Hundes mit 10 kg, die 250 ml Flasche 2 bis 4 Behandlungen eines Hundes mit 20 kg und die 500 ml Flasche 2 bis 4 Behandlungen eines Hundes mit 40 kg. Art der Anwendung: Stellen Sie die Spraydüse für die 250 und 500 ml Flasche auf Sprühen ein. Besprühen Sie den gesamten Körper des Tieres aus einer Entfernung von etwa 10 bis 20 cm. Sprühen Sie gegen die Fellrichtung und achten Sie darauf, dass das gesamte Fell des Tieres feucht wird. Rubbeln Sie das Fell, insbesondere bei langhaarigen Tieren, so dass die Sprühlösung bis auf die Haut dringen kann. Bei der Behandlung der Kopfregion sowie bei der Behandlung von jungen oder nervösen Tieren sollte die Lösung auf die Hand (mit Handschuhen) gesprüht und in das Fell einmassiert werden. Lassen Sie das Fell lufttrocknen. Nicht mit dem Handtuch trocken rubbeln. Eigenschaften: Die Formulierung enthält eine filmbildende Substanz. Daher glänzt das Fell nach einer Anwendung. Behandlungsplan: Zur optimalen Beseitigung eines Floh- und/oder Zeckenbefalls kann ein Behandlungsplan entsprechend den epidemiologischen Gegebenheiten vor Ort erstellt werden. Da keine diesbezüglichen Verträglichkeitsstudien vorliegen, beträgt die Mindestwartezeit zwischen den Behandlungen 4 Wochen. Hunde- und Katzenwelpen ab 2 Tagen können sicher behandelt werden. Besondere Warnhinweise: Empfohlene Dosis nicht überschreiten. Das Tierarzneimittel darf nicht in die Augen des Tieres gelangen. Nicht direkt auf Hautläsionen aufsprühen. Das Fell des behandelten Tieres sollte in einem gut belüfteten Raum trocknen. Tier nicht in einen geschlossenen Raum oder Tragekorb einsperren, bis das Fell vollkommen getrocknet ist. Da spezifische Daten zur Toleranz und Wirksamkeit bei anderen Tierarten fehlen, wird empfohlen, das Tierarzneimittel nur zur Behandlung von Katzen und Hunden anzuwenden. Falls das Tierarzneimittel als Teil eines Behandlungsplans gegen Flohallergiedermatitis verwendet wird, werden monatliche Anwendungen für das allergische Tier und alle anderen im selben Haushalt lebende Katzen und Hunde empfohlen. Für eine optimale Wirksamkeit sollte das Tier zwei Tage vor und nach der Behandlung mit dem Tierarzneimittel nicht gebadet oder shampooniert werden. Bis zu viermal Baden oder Shampoonieren in zwei Monaten hat keine spürbare Auswirkung auf die Residualwirkung des Tierarzneimittels gezeigt. Eine monatliche Behandlung mit dem Tierarzneimittel wird im Falle von häufigerem Shampoonieren empfohlen. Eine Behandlung von Schlafstellen, Teppichen und Polstermöbeln mit geeigneten Insektiziden maximiert die Dauer des Schutzes vor erneutem Befall. Zur optimalen Beseitigung des Flohproblems in einem Haushalt mit mehreren Tieren sollten alle Hunde und Katzen mit einem zugelassenen Insektizid behandelt werden. Hinweise für den Fall der Überdosierung: Das Risiko von Nebenwirkungen kann im Falle einer Überdosierung steigen. Im Fall einer Überdosis ist eine entsprechende symptomatische Behandlung einzuleiten. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren: Es ist wichtig, dass die Tiere sich nach der Behandlung nicht gegenseitig ablecken. Vereinzelt kann es zum Ansaugen von Zecken kommen. Unter ungünstigen Bedingungen kann daher eine Übertragung von Infektionskrankheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Das Tierarzneimittel ist nicht zur direkten Behandlung der Umgebung geeignet. Halten Sie das Tier für mindestens 30 Minuten nach Behandlung und bis das Fell vollkommen trocken ist, von Feuer oder anderen Hitzequellen und auch Oberflächen fern, da letztere durch das alkoholische Spray angegriffen werden können. Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender: Dieses Tierarzneimittel kann Reizungen der Schleimhaut und der Augen verursachen. Daher sollte jeder Kontakt zwischen Tierarzneimittel und Mund oder Augen vermieden werden. Tiere oder Anwender mit bekannter Überempfindlichkeit gegen Insektizide oder Alkohol sollten den Kontakt mit dem Tierarzneimittel vermeiden. Kontakt mit den Fingern vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich auf die Haut gelangt, muss diese mit Wasser und Seife gewaschen werden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort gründlich mit Wasser gespült werden. Den direkten Kontakt mit der Applikationsstelle vermeiden, solange diese noch feucht ist. Kinder sind während dieser Zeit vom behandelten Tier fern zu halten. Es wird daher empfohlen, Tiere nicht während des Tages sondern am frühen Abend zu behandeln. Darüber hinaus sollten frisch behandelte Tiere nicht bei den Besitzern, insbesondere Kindern, schlafen. Das Tierarzneimittel nur im Freien oder einem gut belüfteten Raum aufsprühen. Spray nicht einatmen. Während der Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen. Während der Behandlung wasserdichte (PVC oder Nitril) Handschuhe tragen. Es wird empfohlen zum Schutz der Kleidung eine wasserfeste Schürze zu tragen. Wenn die Kleidung durch das Tierarzneimittel sehr nass wird, sollte die Kleidung gewechselt und gewaschen werden. Handschuhe nach der Verwendung entsorgen und Hände mit Wasser und Seife waschen. Spritzer auf der Haut sofort mit Wasser und Seife abwaschen. Wenn Reizungen auftreten, unverzüglich einen Arzt zu Rate ziehen. Menschen mit bekannter Empfindlichkeit oder Asthma können besonders empfindlich auf das Tierarzneimittel reagieren. Tierarzneimittel nicht verwenden, wenn sie zuvor bereits eine Reaktion darauf beobachtet haben. Behandlung von mehreren Tieren: Eine gute Belüftung ist bei der Behandlung mehrerer Tiere von besonderer Wichtigkeit. Behandeln Sie mehrere Tiere im Freien oder vermeiden Sie eine ansteigende Raumkonzentration der Spraylösung durch verdunstenden Alkohol, indem Sie die Tiere aus dem Behandlungszimmer entfernen. Achten Sie auf gute Belüftung des Raums zwischen den einzelnen Behandlungen. Achten Sie außerdem darauf, dass der Raum zum Trocknen gut belüftet wird und bringen Sie mehrere frisch behandelte Tiere möglichst nicht im selben Raum unter. Sonstige Vorsichtsmaßnahmen: Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, da es eine Gefahr für Fische und andere Wasserorganismen darstellen kann. Hunde sollten in den ersten beiden Tagen nach der Behandlung nicht schwimmen. Entsorgung: Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen abzugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein missbräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Abwasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden. Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, da es eine Gefahr für Fische und andere Wasserorganismen darstellen kann. Wartezeit: Entfällt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Felisept Home Comfort Set Nachfüllflakon, Wohlb...
14,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die praktische Lösung, um Ihre Katze zu beruhigen. Katzen können genauso wie Menschen Situationen ausgesetzt sein, die Stress verursachen. Stress ist eine normale Körperreaktion, kann aber wenn diese Situationen zu lang anhalten oder zu intensiv sind, zu Unbehagen und Beschwerden bis hin zu Verhaltensstörungen, Neurosen und Depressionen führen. Stressauslöser bei Katzen sind häufig sozial und territorial bedingt. Der Stress bei Katzen in Haushalten resultiert häufig aus Revierkonflikten oder aus dem Zusammenleben mir anderen Bewohnern des Haushaltes. So entsteht zum Beispiel der klassische Revierkonflikt im Haushalt durch Aufnahme eines weiteren Tieres oder Einzug einer weiteren Person. Ein weiterer Stressfaktor entsteht für die Katze durch Veränderung der gewohnten Umgebung, zum Beispiel bei Änderung der Einrichtung oder durch neue Möbel, einem Umzug oder Eingewöhnung in ein neues Zuhause. Ebenso kann jede für die Katze als Zwang oder Angst wahrgenommene Situation

Anbieter: discount24
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Neurexan® Tabletten 100 St Tabletten
Angebot
16,28 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Neurexan®: Entspannen am Tag. Gut schlafen in der Nacht. Wirkt entspannend und beruhigend Bringt das innere Gleichgewicht zurück Fördert das Ein- und Durchschlafen Warum gesunder Schlaf so wichtig ist Ausreichender Schlaf ist für jeden Menschen enorm wichtig. Schlaf ist die Grundlage für Regeneration, Wohlbefinden und Gesundheit. Wenn aufgrund von Schlafstörungen die nächtliche Regeneration ausbleibt, können körperliche oder seelische Beschwerden auftreten. Die meisten Erwachsenen brauchen zwischen sieben und acht Stunden Schlaf. Wichtiger als die Schlafdauer ist aber, dass man am Morgen ausgeruht und erholt ist. Manche Menschen fühlen sich auch nach einer vermeintlich ausgeschlafenen Nacht müde und antriebslos – in vielen Fällen ein erstes Anzeichen für Schlafprobleme. Schlafmangel macht krank Zu wenig Schlaf schwächt das Immunsystem, denn im Schlaf werden besonders viele immunaktive Stoffe ausgeschüttet. Darum steigert Schlafmangel die Gefahr krank zu werden. Außerdem können chronische Schlafstörungen das Risiko für die Entstehung einer Depression oder von Diabetes erhöhen. Auch die Haut leidet bei Schlafmangel: Fahle Haut und trockene, gerötete Augen sprechen eine deutliche Sprache. Natürlich besser schlafen Schlafprobleme sollten aufgrund ihrer möglichen gesundheitlichen Auswirkungen nicht unterschätzt und unbedingt ernst genommen werden. Das natürliche Arzneimittel Neurexan® fördert das Ein- und Durchschlafen. Abends eingenommen, entfaltet die Wirkstoffkombination aus Passionsblume (Passiflora incarnata), blühendem Hafer (Avena sativa), getrocknetem Kaffeesamen (Coffea arabica) und Zinksalz der Baldriansäure (Zincum isovalerianicum) eine entspannende und beruhigende Wirkung und fördert den erholsamen Schlaf. Das Arzneimittel ist sehr gut verträglich und kann parallel zu anderen Präparaten eingenommen werden. Neurexan® birgt kein Suchtpotenzial und sorgt nicht für Benommenheit am nächsten Morgen („Hangover“). Wer tagsüber angespannt und gestresst ist, kann ebenfalls von der entspannenden Wirkung von Neurexan® profitieren. Mit Neurexan® fühlen Sie sich besser und können den Tag meistern! Schlaf-Tipps: Keine üppigen Mahlzeiten am Abend. Diese belasten die Verdauung. Besser: Leichte Speisen wie Suppen, Gemüse oder einfach eine Tasse Milch genießen. Ein Aroma-Fußbad genießen. Beruhigende Zusätze wie Baldrian oder Melisse in maximal 38 Grad warmem Wasser auflösen und die Füße höchstens eine Viertelstunde darin baden. Abends kein spannender Fernsehkrimi und keine hitzige Diskussion mit dem Partner: Aufregende Erlebnisse am Abend verhindern das entspannte Einschlafen. Dosierung und Art der Anwendung Es hat sich bewährt, 1-bis 3-mal täglich eine Tablette Neurexan® unter der Zunge zergehen zu lassen. In akuten Anspannungs- oder Belastungssituationen können Sie alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Die Einnahme sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche erfolgen. Um die Aufnahme der Wirkstoffe in den Körper zu unterstützen, sollte ein Zeitabstand von 15 bis 30 Minuten zu den Mahlzeiten eingehalten werden. Pflichttext Neurexan® • Tabletten Zul.-Nr.: 16814.00.01 Anwendungsgebiete: Sie leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schlafstörungen u. nervöse Unruhezustände. Warnhinweise: Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten. 1 Tabl. = 0,025 BE.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot